Seite wählen

EU-Subventionsvergabe: Ohne Kompass alles Banane.

Wann sind Subventionen sinnvoll? Wenn sie eine notwendige Starthilfe für Projekte darstellen, die danach sehr wahrscheinlich allein funktionieren. Ein einfaches Prinzip. Eigentlich. Wenn die EU aber Projekte teuer mit unser aller Geld fördert, die absehbar ebenso eingehen werden wie eine Freiland-Bananenzucht auf deutschen Äckern, fällt das nicht unter Irrtum, sondern unter vorsätzliche oder fahrlässige Verschwendung. Ein Hinweis zu den Hintergrundgeräuschen: Im Parlamentsgebäude weihnachtet es aktuell sehr. Chöre, Ansprachen, Aufführungen – laut, aber 100% bananenfrei 😉.

Das könnte Sie auch interessieren