Seite wählen

Schluss mit Relativierung: Hamas versteht nur die Sprache der Gewalt

Kein normaler Mensch kann verstehen, wie Menschen zu einer Bestialität fähig sind, wie sie die Hamas am 7. Oktober gezeigt hat. Das erklärte Ziel der Hamas ist, Israel zu vernichten und alle Juden zu töten. Und der 7. Oktober sollte der Anfang für den grausamen Plan sein. So viele Menschen wie nur möglich haben sie mit unfassbarer Brutalität gequält und getötet. Mit solchen „Menschen“ kann man nicht über Frieden verhandeln. Und wer jetzt relativiert und von Diplomatie für den Frieden faselt, sollte niemals in eine politisch verantwortungsvolle Position kommen. Israel kann nun gar nicht anders, als die Hamas militärisch vollständig und dauerhaft handlungsunfähig zu machen. Nur so können Israelis wieder in Sicherheit leben.

Das könnte Sie auch interessieren

Elektroautos: Bye Bye Boom

Was ist da los? Der Markt für Elektroautos ist weitgehend zusammengebrochen. Die Absatzzahlen sind entgegen aller vollmundigen politischen...

mehr lesen

In eigener Sache

Zu Beginn der kommenden Woche werden alle Parteien, die zur Neuwahl des Europäischen Parlaments (EP) antreten wollen, ihre...

mehr lesen