Seite wählen

Raus aus dem Bildungsdesaster!

Immerhin: Das Bewusstsein für die Notwendigkeit, dem verheerenden Bildungstrend etwas entgegenzusetzen, scheint langsam zu erwachen. Aber wird das für die richtigen Taten reichen? Was nützen 20 Milliarden Euro für Brennpunktschulen, wenn die wahren Ursachen aus ideologischen Gründen kleingeredet werden und außerdem die Länder nicht an einem Strang ziehen? Alle müssen jetzt endlich raus aus ihren ideologischen Schützengräben.

Das könnte Sie auch interessieren

Elektroautos: Bye Bye Boom

Was ist da los? Der Markt für Elektroautos ist weitgehend zusammengebrochen. Die Absatzzahlen sind entgegen aller vollmundigen politischen...

mehr lesen

In eigener Sache

Zu Beginn der kommenden Woche werden alle Parteien, die zur Neuwahl des Europäischen Parlaments (EP) antreten wollen, ihre...

mehr lesen