Seite wählen

Radfahrer gegen Autofahrer: Berliner Grüne säen Hass

Kennen Sie die neueste Zauberlösung der Grünen? Die Aufgabe: Wie schade ich dem Einzelhandel der Innenstadt möglichst nachhaltig? Rrrichtig! Auch wenn Gerichte allzu irrer Ausweitung sogenannter autofreier Zonen hier und da schon einen Riegel vorgeschoben haben, Berliner Grüne sind außerordentlich kreativ, wenn es darum geht, autofahrende Kunden aus der Stadt zu vergraulen. Gleichzeitig treiben sie den Keil zwischen Radfahrer und Autofahrer immer tiefer.

Das könnte Sie auch interessieren

Elektroautos: Bye Bye Boom

Was ist da los? Der Markt für Elektroautos ist weitgehend zusammengebrochen. Die Absatzzahlen sind entgegen aller vollmundigen politischen...

mehr lesen

In eigener Sache

Zu Beginn der kommenden Woche werden alle Parteien, die zur Neuwahl des Europäischen Parlaments (EP) antreten wollen, ihre...

mehr lesen