Seite wählen

Liebe Meteorologen ... Kennt Ihr auch noch „Wetter“ ?

Unsere Gesellschaft ist rund um Fragen des Klimawandels tief gespalten. Die Extreme reichen von hysterischer Panik bis zum Abstreiten, dass überhaupt eine Erwärmung festzustellen ist. Die öffentliche Diskussion wird leider in der Regel maximal ideologisch geführt. Das beginnt bereits mit der absichtsvollen Vermischung der Begriffe Wetter und Klima. Lassen Sie sich davon nicht in die Irre führen und erlauben Sie sich wo auch immer, Sachlichkeit statt Panikmache einzufordern. Das beginnt mit richtiger Verwendung der Begriffe.

Das könnte Sie auch interessieren

Elektroautos: Bye Bye Boom

Was ist da los? Der Markt für Elektroautos ist weitgehend zusammengebrochen. Die Absatzzahlen sind entgegen aller vollmundigen politischen...

mehr lesen

In eigener Sache

Zu Beginn der kommenden Woche werden alle Parteien, die zur Neuwahl des Europäischen Parlaments (EP) antreten wollen, ihre...

mehr lesen