Seite wählen

Dekonstruktion der Familie: Von zeugenden Frauen und gebärenden Männern

Mann und Frau, nur zwei Geschlechter, das sei lediglich eine von Menschen erdachte Ordnung, die man überwinden müsse. So formulieren es gerne LGBTQ-Aktivisten. Ach, was soll´s, Lobbyisten provozieren halt? Nun, Bundesfamilienministerin Paus hat offenbar genau diese Agenda der Dekonstruktion der Geschlechter. Die klassische Familie soll zum Auslaufmodell werden. Warum? Das erläutere ich in meinem Video.

Das könnte Sie auch interessieren

Elektroautos: Bye Bye Boom

Was ist da los? Der Markt für Elektroautos ist weitgehend zusammengebrochen. Die Absatzzahlen sind entgegen aller vollmundigen politischen...

mehr lesen

In eigener Sache

Zu Beginn der kommenden Woche werden alle Parteien, die zur Neuwahl des Europäischen Parlaments (EP) antreten wollen, ihre...

mehr lesen