Seite wählen

Lützerath: Enteignungsfantasien und Gewalt statt Klimaschutz

Sie schreien „Klimaschutz!“. Ideologisch aber steckt ein ganz anderes Ziel noch viel tiefer in den extremistischen Hüpfern, Klebern und Anti-Abriss-Randalierern – und das haben sie mit den Grünen gemeinsam: Abschaffung des Privateigentums, Sozialismus statt Freiheit und Marktwirtschaft. Auch der Lützerath-Protest richtet sich explizit gegen Kapitalismus, Markt und Privateigentum. Die Extremisten sagen es offen. Die Grünen wissen, dass Offenheit Wählerstimmen kostet.

Das könnte Sie auch interessieren